direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dr.-Ing. Wolfram Roßdeutscher

Lupe

geboren in Berlin

Organisation
sentha e.V. (Gründungsmitglied)
Zentrum Mensch-Maschine-Systeme

Lebenslauf
 
Zeitraum
 
 
Art der Tätigkeit
 
 
1971
 
 
Abitur
 
 
 
1971 - 1978
 
 
Studium der Elektrotechnik an der TU Berlin, Vertiefungsfach Elektronik
Abschluss: Diplom-Ingenieur
 
 
1971
 
 
Hochschulpraktikum bei der Fa. Siemens AG, Berlin
 
 
1977 - 1978
 
 
Tätigkeit als studentische Hilfskraft am Institut für Feinwerktechnik und Biomedizinische Technik, Sonderforschungsbereich 57 der TU Berlin
 
 
1978 - 1983
 
 
Tätigkeit als Entwicklungsingenieur bei der Fa. Biotronik Mess- und Therapiegeräte GmbH & Co, Berlin
 
 
1983 - 2001
 
 
Tätigkeit als vollbeschäftigter wissenschaftlicher Angestellter an der Prüfstelle für orthopädische Hilfsmittel an der TU Berlin, Leitung des Bereiches Elektronik und Datenverarbeitung
 
 
1991
 
 
Promotion zum Doktor-Ingenieur
 
 
seit 1993
 
 
Lehrauftrag mit Prüfungsberechtigung Vorlesung „Medizinische Elektronik I und II“, TU Berlin
 
 
seit 1998
 
 
Lehrauftrag mit Prüfungsberechtigung Vorlesung „Elektronische Rehabilitationshilfen“, TU Berlin
 
 
2001
 
 
Ruf auf die Professur für das Fachgebiet „Biomechanik“ an der Fachhochschule Gießen-Friedberg
 
 
seit 2001
 
 
weitere Tätigkeit als vollbeschäftigter wissenschaftlicher Angestellter an der TU Berlin
 
 
seit 2004
 
 
Lehrauftrag mit Prüfungsberechtigung „Experimentelle Übung Rehabilitationshilfen“, TU Berlin
 
Preise
 
1. Preis des Innovationspreises des Landes Berlin 1989


vom Senator für Wirtschaft für die von der Entwicklungsgemeinschaft "Programmierbare Bliss-Kommunikationshilfe" (Dipl.-Ing. Wolfram Roßdeutscher, Dipl.-Psych. Manfred Pischke, cand.-ing. Norbert Schmidt, Dipl.-Ing. Hans-Peter Steffens, Prof. Dr.-Ing. Ulrich Boenick) entwickelte Programmierbare Bliss-Kommunikationshilfe ProBliss am 9.11.89 in Berlin.
 
 
1. Preis der Posterausstellung auf dem 8. Internationalen Weltkongreß zur Ultraschalluntersuchung der Brust


für das Thema "Ein neues Ultraschallverfahren zum Nachweis von Mammakarzinomen in der klinischen Erprobung" von Dr. med. Kari Richter, Dr.-Ing. Wolfram Roßdeutscher und Dipl.-Ing. Michael Hasenpusch, 4.7.93 in Heidelberg.
 
Patente
Patentschrift DE 29 47 776 A1
„Vorrichtung zur Unterdrückung netzfrequenter Störungen bei der Aufnahme biologischer Signale“
Anmelder: Biotronik Meß- und Therapiegeräte GmbH & Co, Ingenieurbüro Berlin. Erfinder: Nettelhorst, Herwig Frhr. von, Dr.-Ing., Rossdeutscher, Wolfram, Dipl.-Ing.. Anmeldetag 23.11.79
Patentschrift 83 730 047.4
„Herzschrittmacher“
Anmelder: Biotronik Meß- und Therapiegeräte GmbH & Co, Ingenieurbüro Berlin. Erfinder: Nettelhorst, Herwig Frhr. von, Dr.-Ing., Rossdeutscher, Wolfram, Dipl.-Ing.. Anmeldetag 11.5.83
Patentschrift DE 33 21 051 A1
„Schutzschaltung für Herzschrittmacher“
Anmelder: Biotronik Meß- und Therapiegeräte GmbH & Co, Ingenieurbüro Berlin. Erfinder: Nettelhorst, Herwig Frhr. von, Dr.-Ing., Rossdeutscher, Wolfram, Dipl.-Ing.. Anmeldetag 7.6.83
Patentschrift DE 36 18 686
„Bewegungsvorrichtung“
Anmelder: Effner & Spreine GmbH. Erfinder: Boenick, U., Prof. Dr.-Ing., Hanslik, L., Prof. Dr. med., Rossdeutscher, Wolfram, Dipl.-Ing., Kugland, A.. Anmeldetag: 3.6.1986
Patentschrift DE 38 18 923 C1
„Manuell auslösbare, pneumatisch elektrische Schalteinrichtung“
Patentinhaber: Rossdeutscher, Wolfram. Erfinder: Rossdeutscher, Wolfram, Dipl.-Ing., Becker, Bettina. Anmeldetag: 2.6.88
Patentschrift PCT/EP2007/059428, Publication Number 2008/02897
"Knoten sowie Verfahren und Vorrichtung zur Erzeugung derselbem"
Patentinhaber: Diesing Peter, Wegener Ulrich, Reichel Rainer, Gördes Martin, Rossdeutscher Wolfram, Wulff Wulf, Hochmann David, Kraft Marc, Technische Universität Berlin
Erfinder: Diesing Peter, Wegener Ulrich, Reichel Rainer, Gördes Martin, Rossdeutscher Wolfram, Wulff Wulf, Hochmann David, Kraft Marc
Anmeldetag: 7.9.2007

Wesentliche Publikationen

  • Wolfram Roßdeutscher: "Kommunikationshilfen für Schwerstbehinderte. Untersuchungen zum Einsatz von technischen Kommunikationshilfen unter besonderer Berücksichtigung von Personal Computern." Hg. Boenick, Ulrich. Biomedizinische Technik, Forschungsberichte für die Praxis, Band 4, Berlin: Fachverlag Schiele und Schön, 1992.
  • Wolfram Roßdeutscher: "Technische Kommunikationshilfen". Hg. Hutten, H.. Biomedizinische Technik. Band 2: Therapie und Rehabilitation. Berlin, Heidelberg, New York u. s. w.: Springer Verlag, 1992.
  • K. Richter, Wolfram Roßdeutscher, Michael Hasenpusch: "Eine neue sonografische Methode zur Untersuchung der Brust". Biomedizinische Technik Heft 9/95, Band 40, Fachverlag Schiele und Schön, , S. 241-249.
  • Wolfram Roßdeutscher: "Risiken im Senieorenhaushalt", Hg. Friesdorf, W, Heine, A..  sentha - seniorengerechte Technik im häuslichen Alltag. Berlin, u. s. w., Springer Verlag,  2007. ISBN-10 3-540-32917-3

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Dr.-Ing. W. Roßdeutscher
Gebäude SG-09
Raum 104

Webseite