direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Prüfung und Bewertung von Hilfsmitteln gegen Dekubitus

Mittelgeber: Berlin Cert GmbH

Bearbeiter: J. Brandenburger, (01.02.-31.03.06)

Bearbeitungszeitraum: 01.02.06 – 31.03.07

Mittelvolumen: 74.046 €

Zielsetzung:

Innerhalb des Forschungsprojektes wird eine am Fachgebiet Medizintechnik entwickelte Prüfvorrichtung für Hilfsmittel gegen Dekubitus (zur Vermeidung von Druckgeschwüren) eingesetzt und weiterentwickelt. Es werden an Hilfsmitteln verschiedener Hersteller Druckverteilungsmessungen, mikroklimatische Untersuchungen und Scherkraftmessungen vorgenommen, die den Bestand einer vorhandenen Messdatenbank ergänzen. Diese Erweiterung des Datenbestandes stellt die Grundlage für eine Optimierung eines entwickelten Klassifizierungssystems dar, innerhalb dessen eine Kategorisierung und indikationsspezifische Bewertung der Hilfsmittel möglich ist. Der Einsatz der Messsysteme zur Prüfung von Hilfsmitteln soll weiterhin zur Identifizierung von Weiterentwicklungs- bzw. Optimierungspotenzialen genutzt und in entsprechende Konzepte umgesetzt werden.

Ein weiteres Projektziel besteht in der Vorbereitung von Anschlussprojekten am Fachgebiet Medizintechnik, die an vorhandene Kompetenzen in der Entwicklung von Prüf- und Bewertungsmethoden, insbesondere im Hilfsmittelbereich, anknüpfen.